Wir über uns

Das Medizinische Versorgungszentrum für Innere Medizin Bocholt ermöglicht eine patientenorientierte Versorgung aus einer Hand. Hierfür arbeiten fachübergreifend Ärzte mit verschiedenen Spezialisierungen eng zusammen. Unsere Versorgungsschwerpunkte umfassen die Bereiche der Inneren Medizin, wie die  Kardiologie, Gastroenterologie und die Palliativ- und Schmerztherapie. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit sind kurze Organisationsabläufe möglich, die eine bestmögliche medizinische Versorgung der Patienten gewährleisten.

Das Medizinische Versorgungszentrum für Innere Medizin Bocholt ist Teil des Klinikums Westmünsterland. Sollte für den Therapieerfolg die Behandlung durch weitere Spezialisten nötig sein oder ein stationärer Aufenthalt geplant werden, profitieren unsere Patienten von der engen Kooperationen mit den über fünfzig medizinischen Fachbereichen und Schwerpunktzentren im Klinikum Westmünsterland an den Standorten Bocholt, Ahaus, Vreden, Rhede und Borken.